· 

Tag 7

Heute ging wieder weiter und für mich das erste Mal in Gruppe. Beim morgendlichen Gruppeninternen Briefing war schnell klar, das wir die erste Empfehlung anfahren. Was ich sehr gut fand, wir sind nicht im Konvoi sondern jeder für sich gefahren mit treffen am Punkt und gewartet wird immer bis der letzte da ist bevor es weiter geht. 


So haben wir uns schließlich von einer Empfehlung zur nächsten gearbeitet und sind schließlich in Sighisoara gelandet. Wo wir morgen die erste Aufgabe lösen werden um die Nordkoordinate für das Etappenziel zu errechnen.


Die Empfehlungen des Tages waren:

- Bicaz-Schlucht

- Roter See

- Markt von Miercurea Ciuc

- Dakar Bar


Den Tag haben wir mit einem kühlen Bad im Campingplatz eigenen Pool und eine Nudelparty ausklingen lassen!


Fazit: Es war ein sehr entspannter und vor allem sonniger Tag, der erste Tag komplett ohne Regen!!!

Bicaz-Schlucht
Bicaz-Schlucht
Fototermin vor der Dakar Bar
Fototermin vor der Dakar Bar
So etwas sieht man hier öfter, komplett unbeleuchtet im stockdunklen Tunnel 😳😳
So etwas sieht man hier öfter, komplett unbeleuchtet im stockdunklen Tunnel 😳😳
Entspanntes Bad im kühlen Pool
Entspanntes Bad im kühlen Pool
Bicaz-Schlucht
Bicaz-Schlucht
Roter See 😅 ...
Roter See 😅 ...
In dem Häuschen dahinter gab es leckeren Baumkuchen.
In dem Häuschen dahinter gab es leckeren Baumkuchen.