· 

Tag 1

So heute ging es los, die 2. Discovery Challenge 😁😁


Start war wie errätselt in Ostrov (Tisá), da wo sonst immer das Rallye Camp stattfindet. Angereist bin ich schon am Freitag Abend mit Ortskundigem Begleitfahrzeug, da ich eine Abfahrt zu spät von der Autobahn runter bin und mich so direkt das erste Mal verfranzt hatte 😅


Abends gab es noch das ein oder andere Bier, ein Lagerfeuer und Fleisch vom Spieß ... Super lecker 😋


Nach einer eher feuchten Nacht folgte ein feuchter Morgen. Die Aufgabe gab's pünktlich und so ging es als erstes auf zur Empfehlung ... Die Motorradhöhlen ... da kann man echt mit dem Moped an die Bar fahren 😳😳


Nach dem Sightseeing ging es auf zum Rätselpunkt ... Dank diverser gesperrte Straßen, wurden aus 2,5h schnell 3,5h bis ich endlich gegen 16uhr mit dem Rätseln für den Übernachtungsplatz anfangen konnte. Leider war meine Handy nicht in Stimmung zum Wandern und hat mich so total fehlgeleitet ☹️☹️☹️


Durch Zufall habe ich im Wald doch noch den richtigen Punkt gefunden und konnte das Rätsel größten Teils lösen. Dennoch bräuchte ich aufgrund des Handyproblems Hilfe. Zum Glück ist man solchen stellen nie allein, sondern trifft immer auf mindestens einen anderen Teilnehmer 😉 In diesem Fall war das Peggy (Rasende Rallyereporterin) und diese hatte auch die Lösung ☺️☺️.


So bin ich nach einem kurzen Abstecher nach Polen letztendlich 20:30uhr am Ziel in Velké Losiny angekommen. 


Habe fertsch, zum Glück war ich noch rechtzeitig um etwas zu essen zu bekommen 😁😁


In diesem Sinne hoffe ich, dass es Morgen besser läuft!!!